Der Berg

  >> nächstes Projekt                                                                                    

Künstler/in: Ursula Palla

Umsetzung durch Smokeball:

Der Säntis aus Milchpulver

 

Für die Künstlerin Ursula Palla hat Smokeball den Säntis aus Milchpulver gepresst. Zeit, Stabilität, Umbruch, Gleichgewicht, Vermischung und Verschiebung sind für Palla Faktoren, die das künstlerische Schaffen ebenso charakterisieren wie den Berg als solchen: «Der Säntis, eine über-allhin sichtbare Stärke, Rückgrat beider Appenzell, bedeutet auch ‹potentielle Erneuerung des Materials› (Beuys).» Für die Umsetzung wurde der Ostschweizer Berg als Negativrelief in ein Rad aus Holz und Metall gefräst. Im Rahmen einer Performance liess die Künstlerin das zirka eine Tonne schwere Rad über einen Haufen Milchpulver rollen und das Säntis-massiv herauswalzen. Der Säntis blieb kurze Zeit sichtbar, bevor er zu einer grossen Staubwolke zerfiel. Die Aktion ist als Videoinstallation im Rahmen der Ausstellung «För Hitz ond Brand» in Urnäsch zu sehen.

 

Ausstellung

«För Hitz ond Brand» Urnäsch

 

Der_Berg